Laravel und Vue.js: Warum ist es eine perfekte Kombination?

Laravel und Vue.js: Warum ist es eine perfekte Kombination?

In der sich schnell entwickelnden Welt von heute suchen Entwickler nach den besten Toolkits, um ihre Arbeitsabläufe zu optimieren, die Produktivität zu steigern und Webanwendungen von höchster Qualität zu produzieren. Laravel und Vue.js sind eine Kombination, mit der sie das erreichen können. Beides sind leistungsstarke und praktische Frameworks für die Erstellung von Full-Stack-Anwendungen.

Die Front-End-Entwicklung wird durch das hochentwickelte JavaScript-Framework Vue.js erleichtert, während Laravel ein leistungsstarkes PHP-Framework ist, das sich für die Back-End-Entwicklung eignet. Die Kombination dieser beiden Frameworks bietet eine leistungsstarke Plattform für die Entwicklung moderner Webanwendungen. Mit ihm können Sie funktionsreiche Anwendungen mit optimaler Leistung erstellen. In diesem Artikel werden Sie einige der Gründe kennenlernen, warum Laravel und Vue.js eine perfekte Kombination für die moderne Webentwicklung sind.

Einige der Gründe, warum Laravel und Vue.js sich so gut für die Full-Stack-Entwicklung ergänzen, sind folgende:

  • Hilft bei der Entwicklung reaktiver, ereignisgesteuerter Anwendungen
  • Vereinfachen Sie die Erstellung von Single-Page-Anwendungen (SPAs)
  • Verbessert die Anwendungssicherheit
  • Einfacher Zugriff auf Datenbanken
  • Ermöglicht serverlose Bereitstellung
  • Unterstützung bei der Datenbankmigration

1. Hilft bei der Entwicklung reaktiver, ereignisgesteuerter Anwendungen

Die Kombination von Laravel und Vue.js macht die Entwicklung reaktiver, ereignisgesteuerter Anwendungen viel einfacher. Wie Sie vielleicht wissen, warten reaktive Anwendungen nicht auf einen Poll oder eine Anfrage von einer Benutzeroberfläche; stattdessen werden Ereignisse an die Komponenten weitergegeben, sobald sie eintreten. Damit können Sie reaktionsschnellere Apps entwickeln, bei denen die Komponenten Ihrer App nicht ständig Daten abfragen müssen.

  • Mit seinem Single-File-Component-Ansatz ist Vue.js ein hervorragendes Framework für die Erstellung reaktiver Anwendungen.
  • Dieser Ansatz macht es einfach, Ihren Code in kleine, wiederverwendbare Funktionseinheiten aufzuteilen, die Sie in Ihrer gesamten Anwendung verwenden können.
  • Die ereignisgesteuerte Programmierung ist die Grundlage von Laravel. Sie macht es einfach, modularen Code zu schreiben, der schnell auf Ereignisse in Ihrer Anwendung reagiert.
  • Daher ist die Verwendung dieser Frameworks ein viel einfacherer Weg, um reaktive Anwendungen zu erstellen.

2. Vereinfachen Sie die Erstellung von Single-Page-Anwendungen (SPAs)

Eine Single-Page-Anwendung (SPA) lädt eine einzelne HTML-Seite und aktualisiert sie bei Bedarf dynamisch, ohne dass eine vollständige Aktualisierung des Browserfensters erforderlich ist. Da SPAs den Benutzern die Möglichkeit geben, mit Ihrer App ähnlich wie mit einer nativen mobilen App zu interagieren, sind sie benutzerfreundlicher als herkömmliche Websites. Damit sie jedoch korrekt funktionieren, muss der serverseitige Code auch all diese dynamischen Anfragen bearbeiten.

Der Aufbau robuster SPAs, die schnell laden und auf allen Geräten gut funktionieren, ist einfach, wenn Laravel und Vue.js zusammen verwendet werden. Da beide Frameworks in erster Linie JavaScript verwenden, sollte es einfach sein, sie zu erlernen, wenn Sie bereits mit einem oder beiden Frameworks vertraut sind. Wenn Laravel und Vue.js zusammenarbeiten, kann Ihre Anwendung fantastisch aussehen und schnell starten.

3. Verbessert die Anwendungssicherheit

Laravel verfügt über eine Reihe integrierter Funktionen, die die Sicherheit Ihrer Anwendung erhöhen, da es mit Blick auf die Anwendungssicherheit entwickelt wurde. Eingabevalidierung, Passwort-Hashing, CSRF-Schutz usw. sind nur einige von ihnen. Sicherheit ist für viele Unternehmen sehr wichtig. Daher ist es großartig, dass Sie mit Laravel eine App erstellen können, ohne sich gleich um Sicherheitsprobleme kümmern zu müssen. Laravel vereinfacht den Prozess der Entwicklung einer sicheren Anwendung, da die Sicherheit von Anfang an im Vordergrund steht.

VueJS bietet auch Sicherheitsfunktionen wie Datenbindung, Zwei-Wege-Datenbindung, CSRF-Schutz und Formularvalidierung. Außerdem sind das automatische HTML-Escaping und der standardmäßige Strict-Modus zwei der integrierten Funktionen von Vue.js, die zur Standardsicherheit der App beitragen. Zusammen bieten diese beiden Frameworks eine umfassende Sicherheitslösung für jede Webanwendung. Sie brauchen sich also keine Sorgen zu machen. Auch wenn beide Frameworks hervorragend zur Vereinfachung der Sicherheit geeignet sind, ist es zweifellos einfacher, beide gleichzeitig zu verwenden, als dies separat zu tun.

4. Einfacher Zugriff auf Datenbanken

Ein weiterer Grund wird der flexible Zugriff auf die Datenbanken sein, den beide Frameworks bieten. So können Sie schnell Webanwendungen entwickeln, ohne dass Sie umfangreiche Kenntnisse über Datenbanken oder deren Anbindung an Ihren Code benötigen. Sie können einfach von Ihrem Code aus auf die Datenbanken zugreifen. Egal, ob es sich um einfache oder komplexe Abfragen handelt, beide Frameworks bieten Ihnen sofort einen einfachen Zugang.

  • Das macht es viel einfacher, Webanwendungen schnell und effizient zu entwickeln.
  • Außerdem können sich die Entwickler auf andere wichtige Aspekte der Anwendung konzentrieren, wie z. B. die Benutzerfreundlichkeit, anstatt sich um die Komplexität der Datenbankkonnektivität zu kümmern.
  • Außerdem verfolgt die integrierte Unterstützung für Migrationen die Änderungen in den Datenbankschemata.
  • Damit entfällt die Notwendigkeit, viel Code von Grund auf zu schreiben, und es ist einfach, eine ordentliche, gut organisierte Datenbank zu pflegen.

5. Ermöglicht serverlose Bereitstellung

Ein weiterer Grund, warum Laravel und Vue.js so gut zusammenarbeiten, ist ihr serverloser Bereitstellungsansatz. Damit entfällt ein Großteil der Probleme, die mit der Bereitstellung Ihrer Anwendung auf einem Server verbunden sind, denn Sie müssen lediglich Ihren Code hochladen und den Rest Cloud-Anbietern wie Amazon Web Services (AWS) überlassen. Sie können Ihre Anwendung bereitstellen, ohne sich um die Wartung oder Einrichtung von Servern zu kümmern, auf denen sie gehostet wird.

  • Da Sie ohne ein DevOps-Team oder einen Serveradministrator vor Ort loslegen können, ist es einfach, Apps schnell bereitzustellen. Außerdem sparen Sie Geld, da die unnötigen Ausgaben für die Wartung von Servern entfallen, nur um Ihre App online zu stellen.
  • Wenn Sie beide Frameworks zusammen einsetzen, können Sie deren Vorteile bei der Bereitstellung Ihrer Anwendung nutzen, auch wenn beide die Anwendungsbereitstellung vereinfachen.
  • Die Bereitstellung einer neuen Anwendung ist mit Laravel dank der vorintegrierten Unterstützung für AWS Lambda-Funktionen und seiner Kompatibilität mit anderen Diensten wie Heroku und Digital Ocean ein Kinderspiel.
  • Das Framework bietet alles, was Sie brauchen, um schnell und einfach loslegen zu können. Sie können sich dann auf die Entwicklung fantastischer Anwendungen konzentrieren, anstatt Server einzurichten.

6. Unterstützung für die Datenbankmigration

Bei der Erstellung einer Webanwendung ist es notwendig, mit Datenbanken zu arbeiten, um Daten zu speichern. Die Entwickler sind dafür verantwortlich, dass das Datenbankschema auf dem neuesten Stand gehalten wird. Da es sich um einen komplexen Prozess handelt, bei dem sie Änderungen manuell nachverfolgen und Ihre Datenbank entsprechend aktualisieren müssen, können eventuelle Fehler in der Zukunft zu Problemen führen.

Entwickler verwenden oft Datenbank-Migrations-Tools wie Flyway oder Sequel Pro, um diese Probleme zu vermeiden. Mit Hilfe dieser Tools können sie Skripte erstellen, die Ihre Datenbank automatisch aktualisieren, wann immer dies erforderlich ist, wodurch die Möglichkeit von Fehlern bei einer späteren Aktualisierung ausgeschlossen wird. Larvel und Vue.js unterstützen Migrationen, so dass Entwickler diese Tools nutzen können, um Ihr Datenbankschema immer auf dem neuesten Stand zu halten. So können Sie problemlos neue Funktionen hinzufügen oder bestehende ändern, ohne Angst vor Fehlern zu haben.

Die oben genannten Gründe sind einige der Gründe, warum Sie die Kombination von Laravel und Vue.js in Betracht ziehen sollten. Sie arbeiten so gut zusammen und bieten Ihnen eine Vielzahl integrierter Lösungen, die bei der Erstellung effizienter Apps und SPAs äußerst hilfreich sind. Die Vorteile dieser beiden Technologien machen es viel einfacher, eine umfassende Software zu entwickeln, die den Benutzern ein intuitives Erlebnis bietet, ohne dass sie sich über Inkompatibilitäten zwischen verschiedenen Tools oder Frameworks Gedanken machen müssen.

Interessante Links:

Warum wird dieses Paar aus Laravel und Vue.js immer beliebter?

Wie verwendet man Vue.js mit Laravel?

Bilder: Canva


Der Autor: Sascha Thattil arbeitet bei Software-Developer-India.com die zur YUHIRO Gruppe gehört. YUHIRO ist ein deutsch-indisches Unternehmen, das Programmierer an IT-Unternehmen, Agenturen und IT-Abteilungen vermittelt.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.