Golang Go-Entwickler in Indien

Es gibt so viele Programmiersprachen auf der Welt, was ist so besonders an Golang? Und warum sollten Sie einen Golang-Go-Entwickler in Indien einstellen, wenn Sie so viele andere, ebenso spannende Optionen haben?

Ist Golang nur eine weitere Programmiersprache in der wachsenden Liste der Programmiersprachen? Wir glauben das nicht, und wir wetten, Sie auch nicht, nachdem Sie unsere Gründe für die Unterstützung von Go gelesen haben.

Die Geschichte von Go

Die Programmiersprache Go wurde von Robert Griesemer, Rob Pike und Ken Thompson bei Google im Jahr 2007 entwickelt und 2009 eingeführt. Der Zweck seiner Konzeption war die Verbesserung der Programmierproduktivität bei Multicore-Computern mit großen Codebasen und vernetzten Maschinen.

Was Go von den anderen unterscheidet, macht es auch zu etwas Besonderem. Ziel war es, eine Programmiersprache zu entwickeln, die nicht nur einfach zu benutzen ist, sondern auch die wichtigsten Herausforderungen abdeckt, die sich bei der Arbeit mit komplizierten Systemen ergeben. Dies war das Hauptziel der Erfinder der Programmiersprache. Wenn die Entwickler mit komplizierten und verwirrenden Programmiersprachen zu kämpfen haben und wenn die Entwickler mit komplizierten Problemen zu kämpfen haben, kann die Lösung einen ganzen Tag in Anspruch nehmen, was Zeit, Energie und Ressourcen vergeudet.

Go ist die perfekte Lösung für diese Probleme. Sie löst nicht nur alle Probleme, mit denen Entwickler bei der herkömmlichen Technologie konfrontiert sind, sondern ist auch sehr fortschrittlich und extrem einfach. Das liegt daran, dass es aus den besten Eigenschaften der Programmiersprachen Oberon, C und Pascal abgeleitet wurde.

Was die Erfinder von Go wollten, war einfach. Kombinieren Sie den Komfort der Programmierung in einer interpretierten, dynamisch typisierten Sprache mit der Effektivität einer statisch typisierten, kompilierten Sprache.

Go, der Name ist Einfachheit

Go wurde entwickelt, um die Arbeit des Programmierers zu vereinfachen. Der Grund dafür ist der Gleichzeitigkeitsaspekt von Go. Diese Eigenschaft macht die Programmiersprache einfach zu verwenden, mit den besten Eigenschaften anderer Programmiersprachen. Es handelt sich also um eine nebenläufige, kompilierte, statisch typisierte Sprache mit Müllsammlung.

Go hat eine sehr einfache und relativ kleine Syntax. Obwohl seit der Veröffentlichung 13 Jahre vergangen sind, ist die Sprache immer noch recht einfach, und sie hat sich in all den Jahren kaum verändert. Dieser Mangel an Veränderung ist es, der die Entwickler motiviert. Sie lieben es, dass es nur ein Standardcodeformat gibt, obwohl die Syntax und die Semantik stark verändert wurden. Der Code ist nicht übermäßig kompliziert und hält das Versprechen der Kompatibilität.

Eine der wichtigsten Änderungen war die Beseitigung aller Spuren von C, wodurch die Sprache noch einfacher zu verwenden war. Die Entwickler verliebten sich mehr und mehr in die Sprache.

Die bekannteste Version war Go 1.5, die im August 2015 veröffentlicht wurde und an der viele Änderungen vorgenommen wurden.

Warum sollten Sie also einen Golang-Entwickler einstellen?

Wenn Sie planen, einen Go-Entwickler für Ihr Unternehmen einzustellen, sind Sie hier genau richtig. Go wird zur zuverlässigsten Wahl nicht nur für kleine Unternehmen, sondern auch für große Konzerne.

Zu den kritischen Aspekten beim Betrieb einer Geschäftsanwendung gehören Geschwindigkeit und Leistung. Jedes Unternehmen muss seine Zuschauer und Kunden mit erstklassiger Leistung beeindrucken, und das geht nur, wenn Ihre Software gut funktioniert. Eine fehlerfreie Anwendung zu erstellen ist keine leichte Aufgabe, und es wird immer einen Fehler geben, egal wie gut man sich bemüht. Sie müssen die Software ständig überwachen, debuggen, warten und aktualisieren.

Es wäre gut, einen Go-Entwickler in Ihrem Team zu haben, denn mit guter Software werden Ihre Kunden zufrieden sein. Die Wahl der richtigen Technologie für Ihre Software ist sehr wichtig, denn wenn Sie eine gute Grundlage haben, lässt sie sich leicht skalieren. Hier ist es wichtig, eine gute Codebasis zu haben, und deshalb brauchen Sie Go. Ein Go-Entwickler ist für Ihr Team auf jeden Fall von Vorteil, denn Sie können eine App entwickeln, die wirklich die gewünschten Ergebnisse liefert.

Wie das möglich ist, erfahren Sie hier

Unglaubliche Geschwindigkeit bei der plattformübergreifenden Bereitstellung

Go ist die richtige Wahl für die schnelle plattformübergreifende Entwicklung. Die Sprache zeichnet sich durch Goroutiness (Gleichzeitigkeit, jede Funktion oder Aktivität, die unabhängig und gleichzeitig ausgeführt wird), Garbage Collection, URI-basiertes Paket-Namespacing, native Kompilierung usw. aus, und der Code wird mit statischem Linking zu einer einzigen kleinen Binärdatei mit 0 Abhängigkeiten kompiliert. All diese Funktionen tragen zur Schnelligkeit der Anwendung bei. Go ist einfach perfekt für die Webentwicklung.

Perfekt für die Erstellung schneller und eleganter CLIs

Befehlszeilenschnittstellen sind nicht wie GUIs oder grafische Benutzeroberflächen, die nur textbasiert sind. CLI wird in Cloud- und Infrastrukturanwendungen eingesetzt, da sie sich leicht automatisieren und fernsteuern lässt. Dies würde Ihnen helfen, Programme zu erstellen, die keine bestehenden Bibliotheken, Abhängigkeiten oder Laufzeiten benötigen. Entwickler können ein Go-Programm praktisch im Handumdrehen erstellen, es sind keine komplizierten Build-Farmen erforderlich. Go ist viel leistungsfähiger als jede andere kompilierte Sprache, und sie können schnell und portabel erstellt werden. Wenn Sie also eine Anwendung erstellen möchten, die sofort startbereit ist, ist ein Go-Entwickler die richtige Wahl.

Perfekt für den Aufbau und die Skalierung von Cloud-Computing-Systemen

Wenn Anwendungen in die Cloud verlagert werden, wird die Gleichzeitigkeit zu einem Problem. Go ermöglicht eine einfache Skalierung, da es für die Lösung dieser Probleme bei skalierten Anwendungen, Cloud-Entwicklung, Mikrodiensten usw. konzipiert wurde. Überrascht es Sie zu wissen, dass 75 % der Projekte der CNCF (Cloud Native Computing Foundation) in Go geschrieben sind?

Go tut dies auf interessante Weise und ermöglicht schnelle Build-Zeiten, eine geringere Speicher- und CPU-Auslastung und natürlich eine iterative Entwicklung.

Go hilft Unternehmen bei Automatisierungstests

Die Netzwerk- und Gleichzeitigkeitsfunktionen von Go arbeiten mit Cloud-Deployment-Tools zusammen, um die Automatisierung zu unterstützen, was es zur perfekten Wahl für Skalierung und Code-Wartbarkeit macht, wenn die Entwicklungsinfrastruktur skaliert wird. Go dient sowohl dem Site Reliability Engineering (SRE) als auch dem Entwicklungsbetrieb (DevOps). Sobald die Entwickler Go verwenden, werden sie nicht mehr Python oder C++ verwenden wollen.

Abschließende Gedanken

Die Einstellung von Golang-Entwicklern würde Ihnen alle oben genannten Vorteile bieten. Sie können mit der Programmiersprache schnell Softwareprodukte und Webseiten erstellen. Daher ist es wichtig, Go-Entwickler zu engagieren, wenn Sie planen, große Operationen durchzuführen oder Ihre Operationen zu skalieren. Genauso wichtig ist es aber auch zu wissen, ob Go für Ihr Projekt geeignet ist, denn es ist vielleicht nicht für alle Projekte die beste Lösung. Wenn Ihre Anwendung ein hohes Anfragevolumen bewältigen muss, ist Go die richtige Lösung. Es ist perfekt für große Arbeitslasten.

Wenn Ihr Unternehmen noch in den Kinderschuhen steckt oder Sie eine Demo für die Präsentation vor Ihren Investoren erstellen müssen, ist Go vielleicht nicht die richtige Lösung.

Interessante Links:

Mehr Informationen über Golang Go

Möchten Sie ein Golang Go-Entwickler werden?

Bilder: Canva


Der Autor: Sascha Thattil arbeitet bei Software-Developer-India.com die zur YUHIRO Gruppe gehört. YUHIRO ist ein deutsch-indisches Unternehmen, das Programmierer an IT-Unternehmen, Agenturen und IT-Abteilungen vermittelt.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.